Firmen- geschenk

Das Rezept des Monats


Unsere Qualitätsverpflichtung

Das Engagement eines renommierten Hauses für außergewöhnliche Leberpasteten:

Die Leberpasteten der Firma Artzner werden von den Chefköchen des Hauses nach einem einzigartigen, seit 1803 überlieferten Rezept und nach bis heute aufrechterhaltenen Methoden zubereitet.
Von der Auswahl der Rohstoffe bis hin zur Sorgfalt bei jeder Etappe der bis heute überlieferten Zubereitung steht allein die Perfektionsleidenschaft im Vordergrund:
  • Sorgfältige Auswahl der rohen Leber: das Vorfeld der Produktion ist nicht in die Zubereitung integriert, was es Edouard Artzner ermöglicht, nur die beste Qualität von jedem Lieferschlachthof zu verlangen. Die Zuchtbetriebe und Schlachthöfe unterliegen einem präzisen hauseigenen Lastenheft.
  • Verlesen von Hand: jede rohe Leber wird sorgfältig von Hand durch die Chefköche des Hauses verlesen
  • Entfernen der Venen: dieses handwerkliche Verfahren, eine Exklusivität des Hauses Artzner, ermöglicht das Entfernen sämtlicher Venen: die große mittlere Vene, aber auch die kleineren Venen. Das Ergebnis ist eine Leber von außergewöhnlicher Qualität, frei von jeglicher Unvollkommenheit.
  • Würzen: dank der subtilen Mischung aus fünfzehn Gewürzen entwickelt die Leber ein Bukett aus feinen Aromen die ihr einen einzigartigen und unnachahmlichen Geschmack verleihen.
  • Sanftes Garen: Leber im Tuch und vakuumverpackte Leber in Laibform wird bei niedriger Temperatur gegart, eine Artzner Exklusivität, die den Produkten eine außergewöhnlich cremige Konsistenz verleiht.

Unsere Gänseleber und sonstigen Spezialitäten entsprechen den in Frankreich und der europäischen Union geltenden Normen und Rechtsprechung.
Wir bewerten und berücksichtigen die Anmerkungen unserer Kunden aufgrund von regelmäßig durchgeführten Marktanalysen und Zufriedenheitsumfragen die es uns ermöglichen, uns ständig zu verbessern und Ihren Erwartungen zu entsprechen.

Zurück