• Zahlung

    Zahlung

    Einfach und sicher

  • Lieferung

    Lieferung

    In 24 Stunden für frische Produkte und 48 Stunden für trockene Produkte

  • Kühlkette

    Kühlkette

    Von der Herstellung bis zur Auslieferung strikt geachtet.

Leberpastete in Morchelgelee, Kirschkompott Mit Kakaobohnensplittern, Mit Essig Abgeschmeckte Schokoladensauce

Rezepte

Leberpastete in Morchelgelee, Kirschkompott Mit Kakaobohnensplittern, Mit Essig Abgeschmeckte Schokoladensauce

Zubereitungszeit: 1h
Schwierigkeitsgrad: ***

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 280g Leberpastete in der Terrine

Morchelgelee:

  • 125g Morcheln
  • 125g Geflügelbrühe
  • 2 Blatt Gelatine

Kirsch-Croustillant:

  • 200g Kirschen
  • 20g Ingwer
  • 30g Kakaobohnensplitter
  • 2 Brickblätter
  • 20g Butter

Schokoladensauce:

  • 150g Wasser
  • 25g Mandeln
  • 50g Schokolade aus der Karibik
  • 5g Kartoffelmehl
  • 30g Kakaopulver
  • 20g Xeres-Essig

Dekoration:

  • 8 Kirschen
  • grüner Apfel
  • junge Salatblätter
  • Mandeln

Zubereitung

Zubereitung des Gelees

Geflügelbrühe mit den Morcheln aufkochen, Gelatine hinzufügen und an einem kühlen Ort ziehen lassen. Leberpastete in einen viereckigen Rahmen geben und mit Gelee bedecken. Kühl aufbewahren.

Zubereitung des Croustillant

Kirschen hacken und mit dem Ingwer zu Kompott kochen. Am Ende der Garzeit die Kakaobohnenstücke unterheben. Abkühlen lassen. Mit den Brickblättern Croustillant-Röhrchen formen. Mit Butter bestreichen und 5 Minuten im Ofen bei 120°C trocknen. Röhrchen mit Kirschkompott füllen.

Zubereitung der Sauce

Wasser mit den Mandeln zum Kochen bringen, Kakao, Schokolade, Essig und Kartoffelmehl hinzufügen. 2 Minuten kochen lassen, in den Blender geben und durchsieben. In einer Pipette kühl aufbewahren.