Sonderangebot : 20% auf der ganzen Website ! Angebot gültig vom 30.04 bis zum 21.05.2019 bis 12Uhr. Die Frachtkosten sind für Bestellungen über 120€ geschenkt!

  • Zahlung

    Zahlung

    Einfach und sicher

  • Lieferung

    Lieferung

    In 24 Stunden für frische Produkte und 48 Stunden für trockene Produkte

  • Kühlkette

    Kühlkette

    Von der Herstellung bis zur Auslieferung strikt geachtet.

Geräucherte Gänsebrust arischoken à la Barigoule

Rezepte

Geräucherte Gänsebrust arischoken à la Barigoule

Zubereitungszeit : 45 min

Schwierigkeitsgrad : **

Zutaten für 4 Personen:

  • 20 schöne Scheiben Gänsebrust
  • 16 kleine violette Artischocken
  • 12 Kirschtomaten
  • 12 schwarze Oliven
  • Olivenöl
  • Balsamikoessig
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
  • 400 ml weißer Geflügelfond
  • 100 ml frische Sahne
  • 3 Bündelzwiebeln
  • Basilikumzweige, Schnittlauch, Thymianblüte und Zwiebelgrün

 

 

Zubereitung

Der Salat:

Die violetten Artischocken in einer mit Knoblauch, Thymian, Lorbeer, Salz und Pfeffer verfeinerten Weißweinbrühe einlegen und dann kochen. Die Artischocken vierteilen und auf jeden Teller neben 2 Artischocken einige geviertelte Kirschtomaten und schwarze Oliven um 4 Scheiben Gänsebrust herumlegen. Einige Basilikumzweige, Thymianblüten, Schnittlauch und Zwiebelgrün hinzufügen. Alles mit Olivenöl und Balsamikoessig übergießen, salzen, pfeffern und mit Paprikagewürz bestreuen.

Das Gaspacho:

 Den weißen Teil der Bündelzwiebeln herausnehmen und in Olivenöl tränken. Die verbleibenden 8 violetten Artischocken hinzufügen und mit dem weißen Geflügelfond tränken. Ca. zwanzig Minuten kochen lassen, mit Sahne verfeinern und alles gut vermischen und abschmecken. In einer kleinen Schale ein Viertel einer Artischocke mit 3 Vierteln von Kirschtomaten und einer Scheibe Gänsebrust anrichten. Mit einigen Kräutern garnieren.

Vor der Verkostung dieses gekühlte Gaspacho über den Salat gießen.