Direkt zum Inhalt
Lingot De Foie Gras d’Oie entier truffé 5%
Lingot De Foie Gras d’Oie entier truffé 5%

Ganze Gänseleberpastete mit Trüffeln (5%) (Lingot)

11  Bewertungen
180g
1200100001
75,50 €

Lieferungen erfolgen Mittwochs, Donnerstags und Freitags

Einfache und sichere Zahlung per Kreditkarte oder PayPal

Lieferung in mehr als 15 Länder

Frisch verpackt und geschützt

Aufbewahrung

12 Monate bei einer Temperatur zwischen 0°C und +4°C

Portionenanzahl

4

Gewicht

180 g

Bestandteile

Gänseleber, Trüffel (3%), Kochsalz, Zucker, Gewürze, Antioxidationsmittel : Natriumascorbat, Konservierungsstoff : Natriumnitrit

Nährwerte

Energie 1804 kJ / 437 kcal, Fett 44g davon gesättigte Fettsäuren 18g, Kohlenhydrate 1,9g davon Zucker 1,1g, Eiweiß 8,0g, Salz 1,3g

Zwischen Tradition und Gaumenfreude wird der Barren getrüffelte Gänseleber 5% Ihre Papillen begeistern. Ideal für Ihre Aperitifs, Vorspeisen, Cocktails oder Brunch, wurde dieses "Lingot"-Format von unseren Küchenchefs speziell entwickelt, um das Herausnehmen aus der Form und das Schneiden zu erleichtern. Durch das Garen bei milder Temperatur wird sie zu einer halbgegarten Leberpastete von extremer Feinheit. Ihre hübsche Trapezform erinnert an die Terrinen unserer Großmütter und macht sie zu einem hervorragenden Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten.


Seit 1803 sortieren unsere Chefköche die rohe Leberpastete in unserem Atelier in Straßburg im Elsass sorgfältig aus. Anschließend werden sie von Hand entgrätet und mit Pfeffer, Salz und einer Mischung aus anderen Gewürzen nach elsässischer Tradition gewürzt.  
Edouard Artzner lässt Sie diesen Barren getrüffelter, halbgegarter Gänseleber entdecken, dessen subtiler Geschmack durch den zarten Geschmack des Trüffels hervorgehoben wird. Er wird aus einem ganzen Leberpastetenlappen hergestellt und wird echte Feinschmecker überraschen. 


Verbindung von Gänseleberpastete und schwarzem Melanosporum-Trüffel.

In seiner Kochschale aufbewahrt, nimmt der Gänseleberbarren dauerhaft das Aroma des Trüffels Melanosporum oder schwarzen Diamanten aus dem Périgord an. Eine perfekte Kombination aus dem zarten Schmelz der Leberpastete und dem knackigen Biss des schwarzen Diamanten: der Trüffel.
Die großzügige Trüffelung mit 5% macht sie zu einem außergewöhnlichen Produkt. Der Trüffel hebt den Geschmack der Gänseleberpastete hervor und verleiht ihr eine zusätzliche Note von Noblesse und Raffinesse. Ein ideales Produkt für Ihre festlichen Vorspeisen.

 

Die goldenen Regeln für den Genuss des Barrens getrüffelter Gänseleberpastete : 

  • Um alle delikaten Aromen der halbgegarten elsässischen Leberpastete zu bewahren, sollten Sie sie vor dem Verzehr etwa 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Wenn die Gänseleberpastete zu kalt genossen wird, verliert sie nämlich an Aroma. 
  • Damit sich ein halbgegarter Leberpastetenblock in einer Schale leichter aus der Form lösen lässt, taucht man ihn sehr schnell in heißes Wasser, um ihn von den Wänden zu lösen. 
  • Um schöne Scheiben zu erhalten, empfehlen wir Ihnen ein dünnes Messer ohne Zacken, dessen Klinge zuvor unter heißes Wasser gehalten wurde. 
  • Die Scheiben sollten nicht dicker als 1 cm sein. Wir empfehlen Ihnen, 40-50 g pro Person einzuplanen. 

 

Tipp des Küchenchefs:

Der getrüffelte Gänseleberbarren gilt unter Liebhabern als sicherer Wert und wird als Vorspeise serviert. Die Scheibe wird vorsichtig mit einer Gabel abgebrochen und kann allein genossen werden. Wenn Sie Brot als Beilage brauchen, wählen Sie eines ohne viel Krume, mit einer schönen knusprigen Kruste! Zu dieser Leberpastete passt am besten ein lieblicher, likörartiger Weißwein wie ein Pinot Gris oder ein Riesling Vendanges Tardives. Sie können Ihre Gäste auch mit einem Côte de Beaune oder einem geschmeidigen Champagner überraschen!

Die Meinungen unserer Kunden

Ganze Gänseleberpastete mit Trüffeln (5%) (Lingot)
4.36/5
Nathalie L.

La qualité attendue n etait Pas la

Erstellt am Do., 08.02.2024 - 02:20
M f M.

Fait partie intégrale du repas de Noël. Saveur et douceur associée à pinot gris ou un MEURSAULT traditionnel pour les fêtes

Erstellt am Fr., 22.12.2023 - 02:24
Rose marie M.

Foie excellent sauf une certaine astringence en fin de bouche . La truffe apporte peu de goût.

Erstellt am Fr., 06.01.2023 - 10:53
Barry F.

Parfait!

Erstellt am Sa., 31.12.2022 - 23:50
Elisabeth P.

Foie Gras d’oie apprécié de tous en ce Noël 2022.

Erstellt am Mi., 28.12.2022 - 05:39
Didier M.

Nous allons nous régaler

Erstellt am So., 25.12.2022 - 18:43
Bernadette G.

Idem article 1

Erstellt am So., 27.11.2022 - 08:41
Catherine L.

Ma famille a apprécié l'authenticité et la qualité de vos produits. Merci !

Erstellt am Do., 06.01.2022 - 04:20
M f M.

Foie gras truffé onctueux fondant sous la bouche. Emballage pour le transport satisfaisant

Erstellt am Mi., 05.01.2022 - 07:20

Fragen & Antworten

Was ist der schwarze Trüffel Melanosporum?

Der Tuber Mélanosporum, auch bekannt als schwarzer Trüffel aus dem Périgord oder "schwarzer Diamant der Gastronomie", ist eine Variante des schwarzen Trüffels. Ihr Fleisch ist fest, bräunlich oder sogar gräulich und mit weißen Adern durchzogen. Sie wächst im Südosten und Südwesten Frankreichs, entlang des Dordogne-Tals.

Diese Trüffelart wächst auf kalkhaltigen Böden in einer Tiefe von 1 bis 15 cm am Fuße von Bäumen, die Trüffelbäume" genannt werden, aber auch an Eichen oder Haselnussbäumen.

Sie ist ein Juwel der Gastronomie, mit einem feineren und subtileren Geschmack als die Alba-Trüffel (weiße Trüffel) und einem subtilen Geruch, der an Moschus, Unterholz und Erde erinnert, mit einem zarten Duft nach gerösteten Haselnüssen.

Was ist der Unterschied zwischen frischem und halbgegartem Foie Gras?

Frische Stopfleber wird bei einer etwas niedrigeren Temperatur gegart als halbgare Stopfleber. Die Textur ist daher unterschiedlich: zart und schmelzend bei frischem Foie Gras und etwas fester bei halbgegartem Foie Gras. Letztere hat einen unbestreitbaren Vorteil: Sie ist länger haltbar (1 Jahr im Kühlschrank). Sie werden also nie unvorbereitet sein, wenn Sie Überraschungsgäste haben.